Roidorder

Home
News Gesundheit Medikamente Kurplanung Dopingtests Absetzen Profi Interview Links






Insulin und Blutzucker

Für viele Body-Builder und andere Leistungssportler steht die Leistung und nicht die Gesundheit im Vordergrund.

Ich kenne einige Athleten die mit Insulin arbeiten und ich muss dazu sagen, dass ich dies für einen absoluten Blödsinn halte. Insulin macht erst in Kombination mit STH (r-HGH) wirklich einen Sinn. Wobei auch hier dies erst ab Dosierungen von 8 i.E. nötig sein kann, aber keinesfalls muss.

Da ich selbst an meiner Gesundheit hänge und noch ein paar Jahre leben möchte, lasse ich die Finger von Insulin. Für alle anderen die es nicht lassen können, bitte folgende Punkte beachten:

-          Nie Insulin nach Gutdünken dosieren! Vorher und danach den Blutzucker messen, damit man ein Gefühl für den eigenen Zuckerstoffwechsel entwickelt.

-           Schnell wirkendes biosynthetisches Humaninsulin dem Depot-Insulin bevorzugen, da dies einfacher in der Handhabung ist (z.B. Actrapid  von Novo).

-          Immer genügend Zuckerquellen bereithalten. Für den Fall einer Unterzuckerung! Traubenzucker ist hier zu bevorzugen!

Jeder sollte sich aber im klaren sein, dass eine Fehldosierung von Insulin tödlich enden kann !






Muskelnet Fatburner Supplements