Untergrundlaboratorien Untergrundlbaoratorien           Untergrundlbaoratorien

Home
News Gesundheit Medikamente Kurplanung Dopingtests Absetzen Profi Interview Empfehlungen





Untergrundlaboratorien

Ich kann mich noch genau an mein erstes Steroidbuch erinnern: "Anabole Steroide", das "Grüne Buch" von 1994, erschienen im Sportverlag Ingenohl (jetzt BMS Verlag). Ein Klassiker unter den Steroidbüchern. Ich kann mich zudem an meine ersten Steroide erinnern: Testosterone Cypionate XXIV und Nandrolone Decanoate XXIV von International Pharmaceuticals. Erfreut nahm ich meine ersten Steroide entgegen, enttäuscht las ich dann in erwähntem Buch, dass diese Fälschungen sein sollten. Ich bin also direkt zu meinem damaligen Supplier gegangen und habe eine Stellungnahme gefordert. Er meinte, dass International Pharmaceuticals nicht offiziell wären, da sie im Untergrund für auserwählte Athleten produzieren würden. Gut, wie man es von den Dealern gewohnt ist, gingen auch hier Realität und Fiktion Hand in Hand, aber nichtsdestotrotz sind wir jetzt beim Thema: Untergrundlaboratorien!

Untergrundlaboratorien

Angefangen hatte es vor über zwanzig mit erwähntem Lab, International Pharmaceuticals. Es sollte lange Zeit brauchen, bis andere Anbieter nachzogen. Einer davon war British Dragon aus Thailand. Dieses Lab brachte eine wahre Lawine ins Rollen, aus der sich in jüngster Zeit auch die so genannten Homebrewer entwickelten - in der Regel Einzelpersonen, die im heimischen Keller mit ein paar wenigen Zutaten unter unprofessionellen Umständen Steroidlösungen und - tabletten herstellen und diese im Anschluss zum Kauf anbieten. Nun folgend möchte ich Euch die drei großen Undergroundlabs näher vorstellen. Bitte beachtet: Alle Infos sind subjektiver Natur. Sollte ein Lab also besser als ein anderes abschneiden, dann bombadiert mich bitte nicht mit Protestemails ;-) Ich bin keine offizielle Stelle und auch wenn ich mich um Objektivität bemüht habe, so gilt mein Wort dennoch nicht als die letzte Weisheit. Letzten Endes muss jeder für sich selbst herausfinden, welchen Undergroundlabs er vertraut und ob er überhaupt Steroide aus derartigen Quellen anwenden möchte.

Beginnen wir mit einem kurzen Überblick über die Undergroundlabs/Homebrewer, die ich vorstellen möchte:

  • International Pharmaceuticals (CZ bzw. D)
  • International Pharmaceuticals China
  • International Pharmaceuticals Polen
  • Moonlight Pharmaceutics
  • British Dragon - Original und nicht ganz so Original

International Pharmaceuticals CZ bzw. D
Das älteste aller Undergroundlabs mit über zwanzigjähriger Tradition. Hier muss nicht viel geschrieben werden, denn was sich über zwanzig Jahre am Markt halten kann, ist gut, da gibt es nichts dran zu rütteln. International Pharmaceuticals ist als IP CZ (für Tschechien) bekannt, da sie dort lange Zeit eine Vertriebsfirma in Hodonin hatten, die mittlerweile allerdings eingestellt wurde. IP lässt in Deutschland produzieren und besticht mit hervorragenden Produkten, die i.d.R. allesamt überdosiert sind. Nachdem lange Zeit nichts an der Produktpalette geändert wurde, überraschte IP vor Kurzem mit neuen Trenbolon Produkten (Trenbolon Enantat / Testosteron Enantat Kombination, Trenbolon Acetat / Drostanolon Propionat Kombination und Trenbolon Base), mit Metenolon Enantat (Primobolan Depot), Fluoxymesteron (Halotestin), Oxandrolon und Boldenon Undecylenat (Ganabol) mit 200mg/ml. Ein absoluter Geniestreich ist IP allerdings mit ihrem Testosteron Propionat mit 150mg/ml (!) gelungen. Als Träger wurden Oleat und Sesamöl gewählt, die Injektion erfolgt absolut schmerzfrei! Ich habe mich selbst davon überzeugt und mir einen Milliliter in die Schulter injiziert. Absolut null Injektion oder Post Injektions Schmerz - die Lösung ist wässrig wie das gute alte Virormone! Preislich liegt IP im Mittelfeld, die Preise sind für die gebotene Qualität jedoch mehr als gut. Die Verfügbarkeit ist eingeschränkt, da IP nur an ausgewählte Reseller verkauft.

International Pharmaceuticals IP  Bild klicken zum Vergrößern!
Oben: Die alten Verpackungen, unten: die neuen Verpackungen seit 11/06



International Pharmaceuticals China
Dieses Undergroundlab hat nichts mit den original International Pharmaceuticals zutun. IP China bietet eine Reihe verschiedener Steroide und Medikamente, wie beispielsweise Schlaftabletten, an. Das große Problem bei IP China ist, dass sie ihre Waren in fremde Länder schmuggeln müssen. Dies geschieht bei Injektionslösungen i.d.R. in größeren Behältnissen, die falscht belabelt wurden. Die jeweiligen Reseller befüllen mit den Inhalten dann 10ml Vials. Ich pflege engen Kontakt mit einem ehemligen skandinavischen IP China Reseller, der mich über die verschiedenen Praktiken aufgeklärt hat. So ist es beispielsweise normal, dass in vielen 10ml Vials nur 5,6 oder 7ml des angepriesenen Inhalts landen und der Rest dann mit handelsüblichem Öl aufgefüllt wird. IP China genießt daher einen sehr schlechten Ruf. Dreist ist der Klau des Logos von den originalen International Pharmaceuticals.



International Pharmaceuticals Polen
Apropos dreist: International Pharmaceuticals Polen kopiert die Produkte der originalen International Pharmaceuticals 1:1! Als wäre dies nicht genug, erfinden sie noch schnell ein oder zwei "neue" Produkte und sind dabei an Dummheit nicht mehr zu übertreffen. Ok, wenn alle originalen Produkte von IP  den Wirkstoff als Bezeichnung haben, dann ist es natürlich schwer, beim Anfertigen von "neuen" Produkten hierauf zu achten. Ein "Masteron USP XXIV" fällt zwischen "Testosterone Cypionate" oder "Stanozolol" nicht auf, oder :-)? Wichtig: Inhalt der Fälschungen laut Analyse 100% Erdnussöl, sonst nichts. Wer glaubt, für 10 Euro original IP Ware zu bekommen, der irrt. Woran erkennt man Fälschungen?

IP stellt folgenden Produkte definitiv NICHT her:


IP stellt folgende Produkte definitiv NICHT MEHR her:



Weitere Hinweise, an denen man Fälschungen erkennt:

  • Originale IP Ware hat einen Zahlencode an der Falz der Verpackung. Diesen kann man lesen, wenn man die Verpackung an der Verklebung löst. Kein Zahlencode = Fälschung!
  • Originale IP Ware wird niemals für 10 Euro pro Vial verkauft! laut einem Reseller bietet IP kein Präparat unter 13 Euro IM EINKAUF an!
  • An der Verpackung ist ein Stempel mit der Internetadresse von IP Polen aufgedruckt



Untergrundlaboratorien

Moonlight Pharmaceutics
Zusammen mit International Pharmaceuticals und British Dragon gehört Moonlight Pharmaceutics zweifelsohne zu den Top 3 Untergrundlaboratorien. Der Grund ist simpel: Moonlight Pharmaceutics bietet ein reichhaltiges Sortiment, besticht mit durchgängiger Qualität und hat sich über die letzten zwei Jahre zu einer festen Größe etabliert. Auch im Schwarzen Buch kommt Moonlight Pharmaceutics sehr gut weg.

Angefangen haben die Schweizer mit Trenbolon Acetat und Boldenon Undecylenat, mittlerweile bieten sie von Drostanolon Propionat (Masteron), über Chlordehydromethyltestosteron (Oral Turinabol), bis hin zu 10mg Methandienon Tabletten (Dianabol) so ziemlich alles an, was das Dopingsportlerherz begehrt. Besonders stechen hierbei die hohen Dosierungen ins Auge. Chlordehydromethyltestosteron kommt beispielsweise nämlich direkt mit 25mg pro Tablette (Oral Turinabol enthielt nur ein Fünftel hiervon!). Unabhängige Analysen haben immer wieder bestätigt, dass Moonlight im Toleranzwert dosiert, sodass bisher keine unterdosierten Ampullen bekannt sind. Anwender sprechen von hervorragenden Resultaten und guter Verträglichkeit. Ich selbst habe mit Boldelan (Boldenon Undecylenat) und Finbolan (Trenbolon Acetat) bzw. Finbolan Depot (Trenbolon Enantat) und jüngst auch mit Oral Turinabolin (Chlordehydromethyltestosteron / Oral Turinabol) hervorragende Ergebnisse erzielt.

Preislich liegt Moonlight Pharmaceutics im oberen Mittelfeld, ist also teurer als so manch Homebrewer. Hält man allerdings die positiven Analysen und Anwenderstimmen dagegen, dann ist der etwas höhere Preis allerdings mehr als gerechtfertigt.


British Dragon
British Dragon gehört mit zu den ältesten und etabliertesten Untergrundlaboratorien weltweit, mit hohem Marktanteil in den USA und im Ostblock. Genauso wie fast jedes Untergrundlaboratorium hat British Dragon mit einer recht kleinen Palette angefangen, die mit der Zeit immer weiter expandierte. Seit geraumer Zeit bietet British Dragon auch Tabletten an, u.a. Chlordehydromethyltestosteron 10mg (Turanabol = Oral Turinabol) und Fluoxymesteron 10mg (Halotestex = Halotestin). Die Tabletten sind allesamt viereckig mit Bruchkerbe und in verschiedenen Farben. Geliefert werden diese in Papierbeuteln. Man sollte sich nicht wundern, wenn anstatt 100 Tabletten einmal 92 oder 107 enthalten sind, da die Beutel, genauso wie die Vials von den jeweiligen Resellern mit der Hand abgefüllt werden. Laut meinen Informationen gibt es in der EU zwei oder drei große Reseller, die diesen Job erledigen. Die Injektionsflüssigkeiten passieren in großen Behältnissen mit mehreren Litern Inhalt die Grenze und werden dann in der EU von besagten Resellern abgefüllt. Dies erklärt auch, warum einige Vials oftmals mehr oder weniger als 10ml enthalten. Ob so eine Vorgehen seriös ist, sollte jeder für sich selbst entscheiden. Die Preise, die für British Dragon Gear verlangt werden, sind jedenfalls alles andere als günstig, weshalb sich in letzter Zeit- nicht zuletzt dank günstigerer und qualitativ hochwertigerer Anbieter - unzählige Anwender von diesem Untergrundlabor abgewendet haben.

British Dragon startete zu Beginn mit mehreren Besitzern. Der Hauptbesitzer lebt derzeit in Thailand und stellt dort in einem gesicherten Anwesen mit seiner Frau die Tabletten und Injektionslösungen her, während sich ein russischer ehemaliger Mitbegründer im Streit von British Dragon abgewendet hat und sein eigenes British Dragon ins Leben gerufen hat (www.british-dragon.com). Zur Qualität kann nicht viel gesagt werden, da im deutschsprachigen Raum kein Reseller bekannt ist, der diese Produkte führt. Hauptgrund dürften wohl die hohen Einkaufspreise sein, die verlangt werden. Siehe hierzu auch den entsprechenden Bericht auf unserer Partnerseite Trenbolon.info!


      

Untergrundlaboratorien

Fatburner und Prohormone bequem per Vorauskasse oder Nachnahme! Keine Zollprobleme! Günstige Versandkosten europaweit!





Muskelnet Fatburner Supplements